Schillers Balladen in Prosa

Zarte 200 Jahre alt, viel verspottet und doch jedermann vertraut - die Balladen von Friedrich Schiller. Diese Homepage soll durch Umwandlung der Balladen in Kurzprosa einen Versuch darstellen, zu beweisen, wie zeitlos Schiller ist.

 

Behandelt werden "Die Kindsmörderin", "Das Siegesfest", "Die Nornen" (Fragment), "Die Kraniche des Ibykus", "Rosamund" (Fragment), "Herzogin Vanda" und "Don Juan" (Fragment). Für weitere Infos einfach im obenstehenden Menü eine Auswahl treffen.


 


   


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!